Christmas Party

Irgendwann hat mich Yi Tsen gefragt, ob wir nicht so Weihnachten mal feiern können, wie es in Deutschland gemacht wird. Alex (der andere deutsche Austauschstudent) und ich haben eine Weile überlegt wie wir dass konkret anstellen sollen, den hier in Kampar ist um ehrlich zu sein gar nichts weihnachtlich. Vor ein paar Tagen habe ich im Supermarkt auf einer Keksdose einen Weihnachtsmann gesehen, das wars dann aber auch schon. Also wie feiert man dann Weihnachten?

Nun wie ich bereits in dem Singapur Beitrag erzählt habe, hatte ich vor kurzem Besuch aus Deutschland, der mir nicht nur Pumpernickel gebracht hat sondern auch noch Spekulatius! So die Spekulatius waren also schon mal ein Muss für die Weihnachtsfeier. Und was braucht man noch? Glühwein! Oder in unserem Fall eher Kinderpunsch, da hier wenig/kein Alkohol getrunken wird. Wenn wir dann noch Weihnachtsmusik hinzufügen dann müsste doch auch ein bisschen Weihnachtsstimmung aufkommen oder?

Wir haben also den Kinderpunsch zubereitet, die Kekse bereit gestellt und die Weihnachtsmusik laut aufgedreht. Dann haben wir, die mit denen wir eigentlich immer was zusammen machen, alle eingeladen vorbei zu kommen um ein paar neue Dinge zu probieren.

Während Pumpernickel eher unbeliebt war, erfreute sich der Spekulatius und auch der Kinderpunsch direkt an hoher Beliebtheit.

Das ganze hat aber irgendwie nicht so richtig zu einer Weihnachtlichen Stimmung geführt, was auch schwer ist wenn man dort in Tshirt und Shorts sitzt und ohne irgendwelche Weihnachtliche Deko. Ich glaube da fehlt dann einfach der Gang zum Weihnachtsmarkt mit den Freunden, vielleicht auch das kalte Wetter, was es dann Weihnachtlich machen, oder was meint ihr? Was versetzt Euch in Weihnachtsstimmung?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: