Munduk

Alleine schon Munduk zu erreichen war recht abenteuerlich, denn die Fahrt ging sehr steile Berge und hatte unendlich viele Serpentinen. Nach ungefähr 3 Stunden kamen wir dann auch oben in Munduk an und machten uns direkt auf zu einem Spaziergang zwischen den Reisfeldern der wirklich super schön aber ebenfalls sehr steil war, da mit FlipFlops„Munduk“ weiterlesen